DJ-Line

After-Show-Party mit DJ Freespirit

Sam 7.10.2017 - 23:30
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

After-Show-Party mit  DJ Freespirit

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Stefan Wagner Trio

Fre 6.10.2017 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Modern Jazz, Latin, Blues, Funk + eigenes

Cool & relaxed, aber auch kraftvoll, groovig und virtuos ist die Musik dieses Trios, das hauptsächlich Kompositionen seines Leiters Stefan Wagner spielt. Die Stilpalette reicht von Bebop und Modern Jazz bis hin zu Funk und Bossa Nova, Anklänge an die Musik von Antonio Carlos Jobim gibt es genauso wie zu Pat Metheny und John Coltrane. Die drei Musiker bilden eine eingespielte Band, das es sich leisten kann, mit Augenzwinkern und Witz über so manch musikalische Grenze hinwegzusehen, ohne je den Zusammenhalt aus den Augen zu verlieren.

Stefan Wagner – g, komp www.stefanwagnergroup.at
Konstantin Schulz – b
Stephan Brodsky – dr

Danach After-Show-Party mit  DJ Salvatore Caputo „Wild at Heart“

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

NO DEPRESSION - WOODY GUTHRIE & AMERICAN FOLKSONG Special

Fre 6.10.2017 - 20:30
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
frei

präsentiert von

DJ Othmar L.

NO DEPRESSION proudly presents: 
WOODY GUTHRIE & AMERICAN FOLKSONG Special

am 3.Oktober jährt sich der Todestag von Woody Guthrie zum 50. Mal – Grund genug in der NO DEPRESSION DJ-Line an den vielleicht wichtigsten politischen Singer/Songwriter zu erinnern – der nicht nur Bob Dylan sondern nahezu jeden Songwriter seit den 50ern beeinflusst hat – bis heute!
Dazu ganz viel aktuelles und viele meiner LieblingsinterpretInnen und Bands …
hören Sie sich das an.

No Depression DJ Line steht jeweils unter einem besonderen Motto

Mehr: www.musikberatung.blogspot.com

DJ-Line „No Depression SPECIAL“

Fre 20.10.2017 - 20:30
Themenabend
DJ-Line
Eintritt: 
frei

allerfeinste musik aus aller welt
präsentiert von

DJ Othmar L.

americana, roots-rock, country, rock, world, blues + more,
neues + altbekanntes wider die alltagsdepression.
hören sie sich das an.

www.musikberatung.blogspot.com

 

Jazztag 2017

Fre 6.10.2000 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Jazz, Funk, Latin und Pop 

Jazztag (Jazz - Etikett) ist ein gemeinsames Projekt der Sängerin Sabine Müller-Vohnout und Stefan Wagner.
Sie spielen poppig-jazzige Vocal-Songs und auch einige Fusion- und Latin-Instrumentals aus dem Feder von Stefan Wagner.


Die Idee kam von Stefan Wagner, der schon lange seine instrumentalen Werke mit Vocals verbinden wollte.
Einen ersten Titel " Always Sunshine" nahmen Sabine Müller-Vohnout und die Stefan Wagner Group schon 2012 gemeinsam auf. Dieser läuft seitdem erfolgreich auf Radio Wien und anderen Sendern.
Jazztag lädt immer wieder tolle Gastmusiker ein und so ergeben sich auf der Bühne neue, unerwartete Klangbilder.

Sabine Müller-Vohnout – Sängerin & Komponistin
... ist mehr als 20 Jahre im Musikbusiness tätig. Die angenehme, samtige „ALT“ Stimme, mit großem Tonumfang, zeichnet die Sängerin aus. Seit 7 Jahren singt Sie in der renommierten SKY BAR in Wien und ist auch als Musikproduzentin erfolgreich. Sie stand schon mit Ronan Keating, Lionel Richie, Ace of Base, Ludwig Hirsch u.v.m. auf der Bühne und nun hat Sie mit Stefan Wagner an neuen Songs gearbeitet und performt diese mit dem Projekt Jazztag, weltweit, live.

Stefan Wagner – Komponist und Gitarrist
... begann mit 15 Gitarre zu spielen
schrieb seine ersten Kompositionen mit 17
erste „Stefan Wagner Group“ mit 19
Musikstudium in Wien, abgeschlossen 1989
1. CD „Listen Well“ (erschienen 2005)
2. CD “The Long Walk” (2008)
3. CD “Heart Blues” (2012)
Auftritte bei zahlreichen Jazzfestivals (Wien, Wiesen, Regensburg, Bratislava, Brno) sowie in Clubs in ganz Mitteleuropa (z.B. “Porgy & Bess”, “Jazzland” in Wien, “BP – Club” in Zagreb; “Unterfahrt” in München; “Reduta” in Prag)
“Winterkasten Jazz Award” 2007
lebt in der Nähe von Wien

Erich Muck – Bassist
... Erich Muck begann mit 12 Gitarre zu spielen, wechselte mit 15 zum Bass und spielte mit 17 seinen ersten bezahlten Auftritt. Somit steht er seit gut 30 Jahren auf der Bühne, in den 1980ern auch schon des Öfteren mit der Stefan Wagner Group. Seine Vielseitigkeit kennt keine Grenzen, von Tanzmusik bis Underground, von Rock bis Reggae hat er schon alles gespielt; Jazz, Latin, Funk und Soul sowieso. Er ist Liebhaber 5saitiger Bässe und Garant für eine felsenfeste Time.

Johannes Thoma – Jazz Pianist
... Nach der Matura studierte er am Jazzkonservatorium der Stadt Wien. Bei den Umbria Jazz Clinics 1995 gewann er ein Stipendium für die Berklee School in Boston, dort studierte er insgesamt 2 Semester Jazz Composition and Performance und traf dort unter anderem auf Lionel Loueke der heute mit Herbie Hancock spielt. Wieder zurück in Wien, gründete er das Johannes Thoma Trio und spielte unter anderem mit Matilda Leko, Luis Ribiero, Klemens Marktl. Gina Schwarz, Monika Trotz und Dusan Novakov. Johannes Thoma ist ein Meister der sensiblen Begleitung und des geschmackvollen Solos und setzt so reizvolle Kontraste zum Rhythmusgeflecht.

Sabine Müller-Vohnout – voc, komp
Stefan Wagner – g, komp www.stefanwagnergroup.at
Georg Barnert – sax
Johannes Thoma – p
Erich Muck – b
Sascha Ivan – dr

Mehr: http://off158.wix.com/jazztag, www.facebook.com/jazztagvienna
 

Danach After-Show-Party mit  DJ Salvatore Caputo „Wild at Heart“

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

 

 

Party mit DJ Salvatore Caputo (After Hour • DJ-Line • Chill Out • Frühstück)

Sam 7.10.2017 - 6:00
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

„Wild at Heart“

After-Show-Party mit DJ Salvatore Caputo

Fre 6.10.2017 - 23:45
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Danach After-Show-Party mit  DJ Salvatore Caputo „Wild at Heart“

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)


sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)
„Wild at Heart“

DJ Freespirit

Don 5.10.2017 - 20:30
DJ-Line
Eintritt: 
frei

After-Show-Party mit DJ Freespirit

Sam 30.9.2017 - 23:45
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

After-Show-Party mit  DJ Freespirit

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Inhalt abgleichen