Konzert

Wetterstein BluesArt

Don 2.2.2012 - 21:00
anschl. Blues Session
Konzert
Session
Eintritt: 
freie Spende oder Wetterstein CD um € 10,-
Ist zyklische Veranstaltung: 

BluesArt  ... Vom Blues zum freien Fluss

Traditioneller und Wiener Blues mit Gesang, Stimmen, Gitarre und elektronischem Spielzeug als autonomer, musikalischer Weg.

Wetterstein-BluesArt ist eine persönliche Mischung von Rhythmus & Blues, Ethno und neuen Rhythmen. Die Lieder erzählen Geschichten, aus dem Leben eines reisenden Musikers, über die Welten und die Grenzen.

Hary Wetterstein - Gitarre, Stimme, Harp
und Gäste

Mehr: www.hary.at

The Wednesday Singer Song Nighter: Monotype Stereo [A]

Mit 1.2.2012 - 21:05
Singer/Songwriter
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Monotype Stereo machen mit ihrem Wortspiel Ernst und distanzieren sich von den Stereotypen und Klischees der Branche. Authentizität in Stereo – zwei Stimmen geben ihr Innerstes preis und lassen so intime Momente und Erlebnisse (wieder)aufleben. Mit Lyrics und Songs, die ehrlich und direkt sind, eingängigen Melodien, die unter die Haut gehen, um in nicht profaner, aber individueller Art und Weise den Anspruch auf Massentauglichkeit zu erheben. Gitarren und Bass weisen den Weg ins Rock- und Popgenre, treffen dabei aber auf elektronische Beats und Samples, um so gemeinsam ihren eigenen musikalischen Weg zu beschreiten.

Christoph Höden – voc,g
Kurt Wallner – voc,g

Mehr: http://soundcloud.com/monotype-stereo, www.myspace.com/monotype-stereo

The Wednesday Singer Song Nighter: Monotype Stereo [A], Days Without Numbers [ENG]

Mit 1.2.2012 - 21:00
Doppelkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Live Acts mit:

Monotype Stereo [A] Singer/Songwriter

Days Without Numbers [ENG] Singer/Songwriter

Laurenz Jandl (von Polkov)

Don 26.1.2012 - 21:20
Singer/Songwriter
Doppelkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Indie, Alternative Country, Pop und Post-Hardcore

Polkov ist die 2010 gegründete Nachfolgeband der steirischen Indie- und Alternativeband The Lullabies. Das heißt allerdings nicht, dass Polkov ihre Wurzeln allzu stilgerecht weiterführen. Die Musik der Band bewegt sich irgendwo zwischen den Grenzen von Indie, Alternative Country, Pop und Post-Hardcore und genau so vielseitig wie ihre Musik sind auch die Live Performances dieser energischen jungen Band.

Der Name Polkov selbst ist eine Hommage an den großen Science-Fiction Autor Philip K. Dick und seinen Roman „Do Androids Dream of Electric Sheep?“

Mehr: http://polkov.bandcamp.com, http://soundcloud.com/polkov, http://vimeo.com/user3586247, www.myspace.com/wearepolkov

Sleepless Mate

Don 26.1.2012 - 21:10
Doppelkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Akustisch / Indie / Rock

2007 wurde Sleepless Mate als Soloprojekt von James "Troublemaker" Mateman gegründet. Es folgten internationale Experimente mit verschiedensten Musikern und Auftritten, die Sleepless Mate bis nach Manchester oder Los Angeles verschlugen. Momentanes Zentrum des künstlerischen Schaffens ist jetzt wieder Wien.

Musikalische Unterstützung holt sich der Sänger und Gitarrist zurzeit von Chris Schwaiger ... am Bass, Walter Zinger an der Gitarre und Percussionisten Atreju „Tritri“ Fiedler.

Die Songs sind ehrlich, gerade, authentisch und decken ein weites Spektrum von einfühlsamen Balladen, kritischen Statements und treibendem Akustik-Rock ab. Der Sound erinnert an eine Zeit, als Rock & Roll noch etwas Unschuldiges hatte und als Zorn nicht die einzige Emotion war, die man akustisch umsetzen kann. Es geht weniger um Sex & Drugs, als ums Leben. Jeder Song kommt hörbar direkt vom Herzen, kein Wort findet unbedacht seinen Platz…

Mehr: www.myspace.com/sleeplessmate, http://de-de.facebook.com/pages/Sleepless-Mate/122136221202839

 

Sleepless Mate + Laurenz Jandl (von Polkov)

Don 26.1.2012 - 21:00
Singer/Songwriter
Doppelkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

A C H T U N G   Programmänderung
Konzert mit Daniel Knopper wird am 29.2.2012 nachgeholt!

Sleepless Mate
Akustisch / Indie / Rock

Mehr: www.myspace.com/sleeplessmate,
http://de-de.facebook.com/pages/Sleepless-Mate/122136221202839

Laurenz Jandl (von Polkov)
Indie, Alternative Country, Pop und Post-Hardcore

Mehr: http://polkov.bandcamp.com, http://soundcloud.com/polkov, http://vimeo.com/user3586247, www.myspace.com/wearepolkov

Songwriters Night u.a. mit JÜRGEN GMELCH [D], FLORIAN HAMMER, SUURTEIG TRIO, ...

Mit 25.1.2012 - 21:05
The Composition #079 - Originals known and unknown
Konzert
Open Stage
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Songwriters Night - jeden 4. Mittwoch im Monat

Vorläufiges Programm: u.a. mit

Jürgen Gmelch [D] – voc, g
Singer/Songwriter
Singer und songwriter aus Nürnberg, lebt in Wien und München und singt eigene und Coversongs über Gott und die Welt, die Liebe und das Leben, den Anfang und das Ende und die Zeit dazwischen.

Florian Hammer – voc, g, p, live-elektronics
„Ich bin anders!“ (Songs & Improvisationen)
Florian Hammer besticht durch seine markante Stimme und durch Lieder im Dialekt und in Englisch, die mitreißen und in Herz und Ohr gehen. Groovende und atmosphärische Improvisationen runden den Abend ab.

Mehr: www.florianhammer.com

Suurteig Trio
singer/songwriter, blues und country mit deutschen texten
Uns, 'das Suurteig Trio' gibt es nun schon seit ca 2009. Unser Zuhause? Wien im schönen Österreich!! Ein Thüringer, ein Westfale sowie ein waschechter Wiener vereint, um gemeinsam zu musizieren.  Keine Bar ist uns zu klein, kein Keller zu verraucht und keine Uhrzeit zu spät, um unsere geistigen Ergüsse dem Publikum preis zu geben.

Unser Stil bewegt sich irgendwo zwischen Blues-, Country-, Folk- und Singer/Songwriter-Klängen. Bekannte Stile also, vermischt mit  Gefassel aus dem alltäglichen  Wahnsinn, geben doch dem Zuhörer oft ein nettes Gefühl der Vertrautheit.

Schimpfwörter und manchmal auch der Gang auf den etwas schmaleren Grad, gehören für uns genauso dazu, wie auch das sinnlose, bizarre oder einfach nur liebenswerte Liedgut in unsrem abendfüllenden Programm.

Nicht alles ist ernst gemeint und da wir keine Kohle haben, werden stets die Namen, der in unseren Texten angesprochenen Personen, geändert. ( das zum rechtlichen...)

Hoff, man sieht sich mal bei einem unserer Konzerte!    Euer Suurteig Trio

Sascha Wenzel – Gitarre, Blues-Harp, Gesang, Schrift und Ton
Klaus Dolezal – Bass und Krummgesang
Thomas Heumer – Percussion und Krummgesang

Mehr: http://trackpot.meinehomepage.com

 

Courtney Jones presents "STEELDRUM meets KALIMBA"

Sam 28.1.2012 - 21:00
Featured: 
Ja
Konzert
Eintritt: 
€ 7,–/Sch., Stud. 5,–

... you should not miss this musical expressions!

a unique sound... STEELDRUM meeting KALIMBA brings you dancing in a trance. courtney jones, playing steelpan and drums, bringing you afrocaribbean expressions ... downbeat, upbeat, rapso, soca, chants and calypso ... ali tersch electrifyed kalimbas, his invention that put out great lines and super sound from efx rack.  lore grutschnig adds her flute and kalimba  to make the finishing touch ... you should not miss this musical expressions!

Courtney Jones - Biografie
Geboren in Trinidad und aufgewachsen mit karibischen Rhythmen spielt er seit seiner Jugend Schlagzeug, Percussion und Steelpan, das Nationalinstrument von Trinidad und Tobago.
Er lernte und spielte unter dem Meister der Steelpan Len Boogsie Sharpe mit der Steelband "Phase II Pan Grove" und trat im gesamten karibischen Raum, in den USA und in Japan auf

Als Mitglied der Reggeaband "Shaman" (1) spielte Courtney Jones Schlagzeug und trat beim Jamaica Sun Splash Festival auf.
Seit 1996 lebt er in Europa und arbeitet freiberuflich als Schlagzeuger, Percussionist und "Panist", unter anderem mit dem Timna Brauer & Elias Meiri Ensemble (2), Hans Tschiritsch (3), "Hannibal Means", "Hubert von Goisern", "Urga" (4) und "Dubblestandart" (5).
Eigene Projekte: "Oldtime Calypso", "Techno-Kaiso", "Jab Jab-Steelband" (6) und die Gruppe "Jab Jab Kaiso" (7), "De Funky Calypso Band" (8)

Courtney Jones – steelpan, conga, cajon, drums, drumloops, vocals
Ali Tersch – elec. kalimba, loops, vocals
Lore Grutschnig – elec. kalimba, flute

Mehr: www.courtney-jones.com, www.myspace.com/funkycalypsoband

Songwriters Night

Mit 27.6.2012 - 21:00
The Composition #084 - Originals known and unknown
Konzert
Open Stage
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Songwriters Night - jeden 4. Mittwoch im Monat

Neben klassischen Singer/Songwriter Eigenkompositionen wird es auch immer wieder Exkursionen zu Hip Hop, Pop, Electronic, Ambiente, Country etc. geben.

The Composition Songwriter Nights dienen als künstlerische Plattform. Die Musiker lernen sich ungezwungen kennen, tauschen sich aus und finden nicht selten auch einen musikalischen Dialog über den Horizont des eigenen Stils hinaus.

Voranmeldungen sind möglich und erwünscht: heinz.seidl@cafeconcerto.at

Inhalt abgleichen