Konzert

17 Jahre Cafe Concerto Special + Heinz’s Birthday Party – PART IV mit SYANNAH + MANYA + DA JO

Sam 23.3.2019 - 21:00
Konzert
Dreifachkonzert
Konzert des Monats
Festival
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

The Thursday Singer Song Nighter mit Nigora

Don 21.3.2019 - 21:20
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
freie Spende

Singer/Songwriterin - romantisch philosophisch …

Musik ist ihr Leben, ihr Ausdrucksmittel, das spürt man in Nigoras bewegenden Songs. Die professionell ausgebildete Sängerin, Pianistin und Komponistin stammt aus Usbekistan und lebt seit einigen Jahren in Wien. In ihren Liedern verarbeitet Nigora persönliche Themen, oft philosophisch verwoben. Nigora schreibt ihre Texte auf Englisch, ihrer Gefühlssprache, wie sie es nennt. Tiefgründige Texte, zarte Pianoklänge, interessante Harmonien und rhythmische Raffinesse sind die Zutaten sind ihre Songs, die sich stilistisch irgendwo zwischen britischem Rock, Pop, Jazz, sogar Folk bewegen. Das beeindruckende Timbre ihrer ausdrucksstarken Stimme verleiht den Songs eine ganz besondere Aura.

“Music is enough for a lifetime, but a lifetime is not enough for music.”
    Sergei Rachmaninoff

Nigora Makhmudova – voc, p

Mehr: www.facebook.com/nigoramusic (page), www.youtube.com/channel/UCkfQS0uLFwE2vudPxSYIxnQ (Nigora Music Channel), https://soundcloud.com/nigoramusic

 

 

 

The Thursday Singer Song Nighter mit WUF – Werner und Frieda

Don 21.3.2019 - 21:10
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

ETM – Electronic Tuba Music

Werner Haider – tuba, voc, electronics

Mehr: www.youtube.com/watch?v=vWShsKoCmRk, www.facebook.com/WUF-Werner-und-Frieda-1007002919335218/

 

The Thursday Singer Song Nighter mit Lapidar

Don 21.3.2019 - 21:15
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Singer/Songwriter with a weird taste & honest lyrics

Lapidar is a music project of Taha Gürbüz. He lives in Vienna and his songs are about his impressions and memories that he made in this city. Solo singer with a guitar and a spirit to share those memories.

Lapidar aka Taha – voc, g, p

Mehr: www.facebook.com/lapidarmusic, http://lapidarmusic.tumblr.com, www.youtube.com/channel/UCgHiwF9VKB5AIong82bsiRw

 

The Thursday Singer Song Nighter mit MojoKoko

Don 21.3.2019 - 21:05
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
freie Spende!

Singer/Songwriterin

Singer/Songwriter playing alternative, sometimes sarcastic songs with guitar, piano and ukulele.

MojoKoko – voc, g, p, ukulele

Mehr: www.facebook.com/KathiSigwald, https://soundcloud.com/katrecords

The Thursday Singer Song Nighter mit MojoKoko + WUF – Werner und Frieda + Lapidar + Nigora

Don 21.3.2019 - 21:00
Konzert
Dreifachkonzert
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

MojoKoko – voc, g, p, ukulele
Singer/Songwriterin

www.facebook.com/KathiSigwald, https://soundcloud.com/katrecords

WUF – Werner und Frieda – tuba, voc, electronics
ETM – Electronic Tuba Music
www.youtube.com/watch?v=vWShsKoCmRk, www.facebook.com/WUF-Werner-und-Frieda-1007002919335218/

Lapidar aka Taha – voc, g
Singer/Songwriter with a weird taste & honest lyrics

www.facebook.com/lapidarmusic, http://lapidarmusic.tumblr.com, www.youtube.com/channel/UCgHiwF9VKB5AIong82bsiRw

Nigora – voc, p
Singer/Songwriterin - romantisch philosophisch …

www.facebook.com/nigoramusic (page), www.youtube.com/channel/UCkfQS0uLFwE2vudPxSYIxnQ (Nigora Music Channel), https://soundcloud.com/nigoramusic

17 Jahre Cafe Concerto Special + Heinz’s Birthday Party – PART I mit MICHAEL FRANK

Fre 15.3.2019 - 21:30
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende
Folk Rock, Funky Violin Jam

Michael Frank ist ein bekanntes Gesicht der Wiener Openstage Szene – mit seinem gefühlvollen und impulsiven Geigenspiel hat er im Laufe seiner jungen Karriere bereits viele Musiker unterschiedlicher Genres begleitet. Mit viel Freude und Hingabe bringt er die Saiten seiner Geige energievoll zum Schwingen. Seit Kurzem erschafft er mit seinem Looper lebhafte Klangwelten die Einflüsse extatischer Hippiezeiten mit einer guten Prise Rock’n’Roll erkennen lassen.

Michael Frank – voc, viol, loop

Mehr: www.facebook.com/michael.frank.39982

 

 

17 Jahre Cafe Concerto Special + Heinz’s Birthday Party – PART III mit BOIS SACRE SHOW – Mr. Ambassador – Karim Thiam & Voice of Africa Band [SENEGAL, A]

Fre 22.3.2019 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat (Ausnahmsweise um 6 Tage verschoben!)
Konzert
Festival
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Mambirane M’Boup [SENEGAL] – voc, calabass, sabar, djembe
Assane Fall [SENEGAL] – sabar, voc
Sebastian Porstner – solo g, voc
Rogelio [ARG] – key
Alexander Sloyan – b
Rupert Blahous – dr

Mehr: www.youtube.com/watch?v=njigL7TGRWs, www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

Danach After-Show-Party mit  DJ Monty Burns
+ ab 6:00 After Hour
(Concerto oben = Wintergarten)

 

17 Jahre Cafe Concerto Special + Heinz’s Birthday Party – PART II mit PATRICK MCMULLAN & BAND [IRL, ENG, D, A]

Sam 16.3.2019 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

irish folk crossover

Paddy McMullan [IRL]

Paddy, spielt seit mehr als 40 Jahren alles von Rock und Blues bis zu Irish-Folk und ungarischem Singer-Songwriter Rock. Geboren in Belfast tourte er als Teenager mit seiner Band Dolls House von Derry bis nach Cork. Als es in Nordirland für ihn aus politischen Gründen immer unangenehmer wurde, ging er nach London, wo er in so illustren Bands wie Screaming Lord Sutch, Count Bishops und Doctor Feelgood ein musikalisches Zuhause fand. In dieser Zeit nahm er mehrere Platten auf, tourte durch England, Irland, das restliche Europa und Australien, spielte Sessions mit Motörhead, The Waterboys, Alan Holdsworth, Randy California, Charlie Morgan, Ritchie Blackmore, Peter Green und Julian Lennon. Er arbeitete mit Produzenten wie z.B. Bill Price (Sex Pistols) und Rob Townsend (Supertramp). Später hat's ihn dann wieder zum Irish-Folk verschlagen und er entwickelte sich zu einer Art Unikum der Londoner Irish-Folk Szene. Heute lebt Paddy in Budapest, wo er seine eigenen Irish-Folkrock Platten macht, mit The Irish Rovers of Belfast and Budapest auftritt und eine Zeitlang mit der ungarischen Band Sziami zusammenarbeitete. Außerdem kann er wohl mit Fug und Recht behaupten, mit so gut wie allen Musikern der Irish-Folk Szene in Wien gespielt zu haben.

 


John Surguy [ENG]

“I started playing in Liverpool, England about 1963, where I played at many of the local clubs, including the “Cavern” I played there many times supporting the “Beatles” after a short period, like many Liverpool bands I moved to Germany, where I play for about 3 years, at this time I was playing in many cites, and also American Bases, were I back many American soul music acts including, The Drifters, The Chiffons, Ben E King, & Bruce Channel, to name but a few, I also played with some American blues and Rock n' Roll artists, including, Sony Boy Williamson, Clarence Frogman Henry and Champion Jack Dupree.

Round about 1969, I join a band in England and wrote the film music for an old classic horror film called the “Haunted House of Horrors” which had a cast of many famous American and English actors, (the band also appeared in the film!!)

After a brief time working in England, doing Recording, TV work, and Festivals, I joined a band called "Warm Dust", which later became a band called "Ace"  we then went back to Europe, playing from Sweden to Italy, not only playing on our own, but also touring with many English, America, and European bands , including Joe Cooker, Free, Fleetwood Mac, and Kraftwork.,

From 1976, I started working with Country Music acts from American, and toured a lot in England and Scandinavia.
From the late 80's, I started working on the Irish Music scene, mainly in London, backing lots of Irish artists and playing and recording with many bands (this is where I met Pat), The beginning of the 90's, I stopped working with bands and started working on my own, as a solo artist, which brings up to the present time.”

Nicole Janß [D]

Nicole hat alle möglichen Instrumente ausprobiert, bis sie herausfand, dass es ein musikalisches Betätigungsfeld gibt, in dem man auch auf der Bühne ständig die Instrumente wechseln kann. Seitdem ist sie als Perkussionistin im orientalischen und keltischen Bereich mit Weltmusik, Folk und Folkrock unterwegs, unterrichtet auch ab und an orientalische Rhythmen. Bei W.i.t.Ch. kommen Bodhrán, Darabuka, Riqq, Rahmentrommeln, Djembe und Cajón zum Einsatz, manchmal auch ein Pferdeunterkiefer. Die Deutsche Schäferpfeife und die Cornemuse du Centre setzt sie dezent (soweit ein Dudelsack dezent sein kann) als bereichernde Klangfarbe bei ausgewählten Songs und Instrumentals ein.
 

Patrick McMullan [IRL] – voc, g
John Surguy [ENG] – e-g, banjo, voc
Nicole Janß [D] – voc, perc, dudelsack, tin whistle

 

 

Danach After-Show-Party mit
DJ BeP aka DJ Kraut und Rüben

motion & emotion

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Monty Burns (Concerto oben = Wintergarten)

 

 

17 Jahre Cafe Concerto Special + Heinz’s Birthday Party – PART I mit DAN KNOPPER

Fre 15.3.2019 - 21:20
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Chansonpunk und Blues
Kräftig mit Blues und Punk gewürzte Chansons

Zu Dan Knoppers mit Blues und Punk gewürzten Chansons kann man wunderbar sein Bier genießen. Sie lassen zwar kaum ein gutes Haar am Leben, kümmern sich aber so rührend um ihr Sorgenkind, dass man das nicht so wild nimmt und feststellt, dass doch alles irgendwie recht lustig ist.

Dan Knopper – voc, g

Mehr: www.facebook.com/danknopper, www.youtube.com/watch?v=bhURcqS6EmA, www.youtube.com/channel/UClYFBA4_SuF3bIAIdATeqaw, https://danknopper.bandcamp.com/releases

 

Inhalt abgleichen