Party

Gürtel NIGHTWALK - Chris Beer

Sam 25.8.2018 - 22:00
Konzert
Doppelkonzert
Festival
Party
Eintritt: 
Eintritt frei

Music with Soul
Organic Reggae, Folk,Singer/Songwriter, Minimal Offbeat

Im Laufe seines abwechslungsreichen musikalischen Werdegangs (u.a. Jimi D., Dunkelbunt, Rising Girl) hat Chris BEER seine eigene unverwechselbare Klangidentität entwickelt, welche sich durch Spontaneität, Minimalismus und Verspieltheit auszeichnet.
Schwungvolle, auf Rhythmus basierende Eigenkompositionen des Wahlwieners mit amerikanischen Wurzeln thematisieren sowohl brisante Phänomene unserer Gesellschaft wie etwa die allgegenwärtige Beschleunigung oder den Mangel an Solidarität, als auch urmenschliche Gefühlszustände.
Mit wenigen, raffiniert verspielten Elementen wird mittels Livelooping, Vokaleffekten und elektro-akustischen Sounds ein phantasievolles Klangbild erzeugt, welches durch unbeschwerte Einfachheit besticht und den Besucher in eine tranceige Klangwelteinlädt.
Die Ghostnotes der Gitarren, die Klangfarbe der melodischen Synthiemelodien, die electronischen Bässe und urban Beats und der intime Sound der Vocalperformance – all diese Elemente fügen sich im Auftrag der Kompositionen zu einer in sich stimmigen Klangidentität zusammen.
Egal an welchem Ort oder bei welcher Veranstaltung, Besucher können sich auf eine One Man Show mit buntem Programm freuen, bei der sich das Publikum das Gefühl hat bei der Entstehung einer Aufnahme/Komposition dabei zu sein.

Pressespiegel:
Music Maniac: www.musicmaniac.at/interpreten/chris-beer-jimi-d/chris-beer-lion-in-the-sun/
Bleistiftrocker: http://bleistiftrocker.de/schnelldurchlauf-chris-beer-bounds-heinz-rudolf-kunze/
Music Austria: www.musicaustria.at/chris-beer-lion-in-the-sun/

„Zwischen Reggae und Folk, zwischen Englisch und Wienerisch, liegt der ideale Sommersoundtrack“
(Music Maniac)

Mehr:
www.chrisbeermusic.com
, www.facebook.com/chrisbeermusic
Song:Sunshine: www.youtube.com/watch?v=Z6OgNUuzhx8
Song:Werner: www.youtube.com/watch?v=OQObMAXM4BE
hier ein Livelooping snippet: www.youtube.com/watch?v=5apfE0YsjnU

 

Gürtel NIGHTWALK XXI

Sam 25.8.2018 - 19:00
Konzert
Doppelkonzert
Festival
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Eintritt frei

Konzerte ab 22:00
DJ ab 21:30 (Vor, zwischen und nach dem Doppelkonzert)
und ab 19:00 DJ-Line im Wintergarten
und ab 6:00 früh After Hour • DJ-Line • Chill Out • Frühstück • ... im Wintergarten

Live Acts:

Party mit DJ Monty Burns (ab 21:30 Vor, zwischen und nach dem Doppelkonzert - im Felsenkeller)

DJ-Line im Wintergarten mit DJ Zipflo (ab 19:00)
„Cafe Atlantico“ Musik aus der Karibik
www.zipflo.at

und ab 6:00 früh NIGHTWALK AFTER HOUR • DJ-Line • Chill Out • Frühstück • ... im Wintergarten
mit DJ Noize DirectorIndie, Rock, Pop, Beats & Grooves www.newnoize.net, www.facebook.com/i.like.noizedirector, www.facebook.com/noizedirector, www.onelove.at

Mehr INFOS: www.guertelnightwalk.at, www.facebook.com/GuertelNightwalk

(Eintritt frei)

Dave Alley [NZL]

Fre 24.8.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Singer/Songwriter

Dave Alley is a New Zealand guitarist, percussionist, writer & singer.
A genre defying artist whose mostly acoustic guitar based music stems from roots, world, blues, rock, reggae, funk, folk and south pacific styles.

DAVE ALLEY (Neuseeland, voc,git, perc) Singer/Songwriter, ist zum zweiten mal live in Wien zu sehen ist. Toller Gitarrist, kraftvolle Performance + Stimme, Songs mit einem touch Blues, manchmal auch irischem, dieses youtube Video gibt einen guten Eindruck: www.youtube.com/watch?v=enPB4rPJDNs

Dave Alley [NZL] – voc, g, perc

Mehr: www.davealley.co.nz, www.facebook.com/DaveAlleyMusic, www.youtube.com/nervissrex

danach After-Show-Party
mit DJ Monty Burns
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

 

Party mit DJ Monty Burns

Sam 18.8.2018 - 22:00
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

Party mit  DJ Monty Burns

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Beatles Special: NADIA BAHA

Fre 17.8.2018 - 21:20
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
Themenabend
Tribute Evening
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Satire, Literatur, Musik

Schreibt,Organisiert, Menscht. Hat kein Smartphone, aber jede Menge Ideen. Dance in solidarity with two left feet!

Mehr: www.nadiabaha.com

Beatles Special: BATOM

Fre 17.8.2018 - 21:10
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
Themenabend
Tribute Evening
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Songs die Punk-Spirit und Riot-Attitude atmen, performed mit Herzblut und Hingabe!

Babl Joachim und Tom Gartler betreten als Duo BaTom die Musikszene.
Zwei gut arrangierte Gitarren, Babls markante Stimme,
Songs die Punk-Spirit und Riot-Attitude atmen, performed mit Herzblut und Hingabe!
Alles gut verpackt in angenehmer Wohnzimmerlautstärke.

Mehr: www.batommusic.com

Beatles Special: CHANGEOVER

Fre 17.8.2018 - 21:05
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
Themenabend
Tribute Evening
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Musik und Poetry treffen sich im Sommer - Solidarisieren, intervenieren, generieren!

Wir connecten Menschen, Künstler*innen, und schaffen Raum für positive Verbindungen und good vibes! Stand strong together! Gemeinsam sind wir stärker! Unser Herz pocht, wie es uns gefällt!

Mehr: www.changeover-online.net

Beatles Special: LAURA RAFETSEDER

Fre 17.8.2018 - 21:15
Konzert
Dreifachkonzert
Festival
Party
Themenabend
Tribute Evening
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Singer/Songwriterin
Sixties Songwriting ins Jetzt gebracht

Singer/Songwriterin Laura Rafetseder hat sich bereits mit Laura  & the Comrats und deren Erstlingswerk „Creating Memories“ einen Namen  gemacht. 2012 supportete sie u.a. Billy Bragg in Graz. Im November 2012 erschien ihr Solodebüt "The Minor Key Club", im Herbst 2016 das zweite Solo-Album "Swimmers in the Arctic Sea" auf Lindo Records.
"Wenn diese Musik und ihre Schöpferin verwundet sind, dann sind sie gleichzeitig sehr stark, weil die Wärme und ja, der Humanismus dieser Musik, sich wie ein zu umarmender Baum, eine zum Anlehnen angebotene Schulter, wie ein plötzlich aufgetauchter Tanzpartner, wo wir gerade noch als entsetzte Mauerblümchen fassungslos auf der Festung Europa standen, recht unmittelbar und ungeschützt anbieten. Das ganze Album ist eines, wo mensch hörend den Eindruck gewinnt, alles ist so, wie es sein soll, die Balance des Politischen und Persönlichen, von Form und Inhalt, nahezu perfekt."
(Augustin über "Swimmmers in the Arctic Sea")

Pressestimmen:
"Die wunderbare Sängerin Laura Rafetseder hat sich zu  einer der authentischsten & stärksten Songwriterinnen des Landes entwickelt. Eine Stimme in der man sich verlieren möchte."
(Freizeit-Kurier)

"Dank solcher Alben gilt Österreich zu Recht als Land hervoragender Singer-Songwriterinnen"
(The Gap über "The Minor Key Club")

"Ein tolles Album der Woche"
(Radio7.at über "The Minor Key Club")

"Unser vielleicht schwerster Fehler 2012: Die  "Vorgruppe" beim Billy Bragg Konzert in Graz sausen zu lassen und statt dessen im Foyer des Volkshauses gemütlich zu plaudern. Laura Rafetseder hat nämlich alle, die schon zu diesem Zeitpunkt im Saal waren, von ihren Qualitäten überzeugt. Rafetseders Stimme lässt einen nicht mehr los.
(www.haubentaucher.at)

"Laura Rafetseder versucht nicht irgendwelchen aktuell erfolgreichen Strömungen zu entsprechen, sondern verfolgt ihren eigenen Weg. Dieser ist höchst eigenständig, ungemein selbstbewusst und mit einem hohen Wiedererkennungswert versehen."
(Mica)"

Laura Rafetseder – voc, g

Mehr: www.laurarafetseder.com

Inhalt abgleichen