Party

After-Show-Party mit DJ Doc Groove

Fre 2.2.2018 - 23:00
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

Party mit DJ Doc Groove

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Kim Tamara

Mit 31.1.2018 - 21:10
Konzert
Dreifachkonzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Singer/Songwriterin

Kim Tamara ist eine singer-singwriterin,  wessen Musik eine Mischung aus acoustic Pop und Rock ist, mit gewissen Melancholie und einer Energie die sie aus ihren rock 'n' roll roots herbringt. Bis heute, hat sie viele Auftritte gehabt, auch auf großen Festivals, wie Exit Festival, Beer Fest, Bunt Rock Festival,... Drei mal war sie ein Teil des "Tutti World Music Orchestra" und 2016. bekommt sie von Cosmopolitan den 'Young Talent Award'. Ihre musik ist das was durch ihren Kopf und Herz durchgeht, etwas was sie mit ihrer Stimme und Gitarre überbringen will.

Kim Tamara – voc, g

Mehr: www.facebook.com/kim.tamara.z/, www.youtube.com/channel/UC80iEDevObHOpuIWqE4lDBA, https://youtu.be/bf5FtLAQQtI

 

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 27.1.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat > Ausnahmsweise um eine Woche verschoben!
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ Julu
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

After-Show-Party mit DJ Julu

Sam 27.1.2018 - 23:30
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

After-Show-Party mit DJ Julu

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

KoMix

Fre 26.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Jazz, Blues und viel Improvisation mit fremden und eigenen Federn geschmückt

Eric Lary – g www.ericlary.com
Konstantin Schulz – b
Stephan Brodsky – dr www.phone3phone.com

danach After-Show-Party
mit DJ Doc Groove
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

 (t.b.a.)


Danach After-Show-Party mit DJ ? (t.b.a.) (ab ca. 23:45)
+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

After-Show-Party mit DJ Doc Groove

Fre 26.1.2018 - 23:30
Party
DJ-Line
Eintritt: 
frei

Party mit DJ Doc Groove

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Die Hobeatz

Sam 20.1.2018 - 21:00
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Modern Jazz & Jazz Standards

Eigenkompositionen in Richtung des Modern Jazz und den ein oder anderen Jazz Standard hobeaten die "Hobbits" namens:
Cozy Friedel – violin
Paulo Correa – keys
Markus Dutka – bass
Alex Hewlett – drums

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

CAFE WORLD MUSIC SHOW – Karim Thiam & Voice of Africa [SENEGAL]

Sam 16.6.2018 - 21:00
Jeden 3. Samstag im Monat
Konzert
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, disco, blues, african groove

Karim Thiam’s neueste projekt, die Band „Voice of Africa“ spielen vorallem mbalax, ethnomusic, acoustic, african pop, folk, worldmusik, african groove.
Die music von karim und voice of afrika bezieht sich auf das sozialleben in afrika, kindererziehung, nachhaltige umweltpolitik und energiefragen. die ökonomische situation der afrikanischen bevölkerung und deren auswirkung auf ihr leben, um das wirkliche bild von afrika zu zeigen und zu verstehen.
Verschiendene harmonien und ihr groove bringt die menschen wieder zum tanzen, lachen und zu neuer lebensfreude und bringt kulturelle integration weltweit.
Karim thiam und voice of afrika sind engagiert als "botschafter" für die afrikanische kultur und tourten bereits in zahlreichen afrikanischen ländern.

Karim Thiam ist am 17. 9. 1983 in Kaolack/Senegal geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er, inspiriert von seiner vielfältigen heimischen Kultur und seinem früh erkannten Talent, Musik zu machen.Seine Ausbildung als Musiker, Tänzer und Choreograph machte Karim zu einem international anerkannten Musiker. Nach 12 Jahren Welttournee mit André Hellers Afrika Afrika Show ist Karim Thiam zurück in Österreich um sich weiterhin mit seinem interkulturellen Projekt Mr. Ambassador „Voice of Afrika“ zu engagieren.
Musikalisch spricht Karim in seinen Songtexten soziale und umweltpolitische Themen wie Kindererziehung und Nachhaltigkeit an und beschäftigt sich intensiv mit den heutigen Energiefragen.
Sein Ziel ist es die ökonomische und humane Situation der afrikanischen Bevölkerung zu präsentieren.
Mit seinen verschiedenen Musikstilen wie: Mbalax, Ethno, African Pop, Folk, World, Disco, Blues & African Groove bringt Karim Thiam die Menschen zum Tanzen, Lachen und zu neuer Lebensfreude.
Gelebte kulturelle Integration ohne Grenzen!

Mr. Ambassador Karim Thiam [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam

Karim Thiam geboren am 17.09.1983 in kaolack, senegal.
kaolack ist das ursprüngliche zentrum für musik und kultur in senegal. dort begann ich bereits im alter von 5 jahren musik zu machen.
1989-1999 meine schulausbildung habe ich in kaolack und dakar absolviert.
1996-2003 professionelle ausbildung musiker tänzer und choreograph im ballet national2 dakar fambondy.
2000-2002 musikalisch-pädagogische ausbildung am musikkonservatorium dakar.
2003-2005 anstellung im theatre ballet national senegal sorano.
2005-2006 engagement im zirkus mama afrika germany,als musiker und tanzer.beauftragt auch als choreograph e senegal.profssionellen tanzgruppe.
2006-2013.engagement in zirkus show-andre heller "AFRIKA AFRIKA" tätigkeitsbereich-musiker, choreograph, leitung senegalesischer tanz.
welttournee
diverse tanzshows und musik bands
international tournee. seoul[sud korea], japan, ägypten, algerien, tunisien, libanon, maroko, süd afrika, spanien, frankreich, italien,schweiz, deutschland, belgien, niederlande, österreich.
seit drei jahren wohnhaft in Österreich.

Karim Thiam Mr. Ambassador [SENGAL] – voc, g, african banjo, talking drum, xalam
Sebastian Porstner – solo g, voc
Nicolas Dick – b
Assane Fall [SENGAL] – perc, djembe, sabar, talking drum, voc
+ special guests:

Mehr: www.facebook.com/Voice-of-Afrika-633264256727971, www.facebook.com/karim.thiamtama, www.clubcruisemusic.at, youtube: karim thiam voice of afrika

danach After-Show-Party
mit DJ ? (t.b.a.)
sowie After Hour (ab 6:00 früh - Concerto oben – Wintergarten)

Inhalt abgleichen