Tipp des Monats

Spinning Wheel

Don 4.10.2018 - 21:00
FOLK TIPP DES MONATS
Konzert
Konzert des Monats
Eintritt: 
freie Spende!

Celtic Fantasy Folk

Spinning Wheel spielt keltische Musik aus Irland, Schottland, Wales, Cornwall und der Bretagne. Die Lieder erzählen von Verwandlungen und sprechenden Tieren und spüren die Wurzeln von Zaubersprüchen auf. Das Motiv des Spinnens symbolisiert viele ihrer musikalischen Ideen und Wünsche. Der Klang eines Spinnrades ist seit Generationen verbunden mit Einkehr, Ruhe, Winter, Geschichten und Magie.

"… distinctive and delightful sound, utterly scintillating vocals and tasteful acoustic arrangements."
      (greenman review)
"Danikas brilliante Stimme steht auf einer Stufe mit anderen grossen Vokalistinnen des Genres.“
      (concerto)


Mitglieder der Band:
Danika Ruso – voc, harp, accordeon
Bernhart Ruso – flutes, whistles, nyckelharpa, bodhran
Fabian Zechmeister – guit, irish bouzouki, tin whistle, voc

Mehr: www.spinningwheel.at/
https://youtu.be/Sg0gaMGucS8, https://youtu.be/Ahmq8uxVqMc

FB-EVENT: www.facebook.com/events/149296345786812/

 

Erkam

Sam 29.9.2018 - 21:15
TIPP DES MONATS
Konzert
Dreifachkonzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Covers + eigenes

Erkam – voc, g

Mehr: www.facebook.com/lothrii

 

Lapidar

Sam 29.9.2018 - 21:10
TIPP DES MONATS
Konzert
Dreifachkonzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Singer/Songwriter with a weird taste & honest lyrics

Lapidar is a music project of Taha Gürbüz. He lives in Vienna and his songs are about his impressions and memories that he made in this city. Solo singer with a guitar and a spirit to share those memories.

Lapidar aka Taha – voc, g

Mehr: www.facebook.com/lapidarmusic, http://lapidarmusic.tumblr.com, www.youtube.com/channel/UCgHiwF9VKB5AIong82bsiRw

 

Dubie

Sam 29.9.2018 - 21:05
TIPP DES MONATS
Konzert
Dreifachkonzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Great Singer/Songwriter from Lagos, Nigeria with touching and meaningfull lyrics

Dubem Dubie Ochokwu – voc, g

www.facebook.com/Dubieluv, www.youtube.com/user/Dubieluv

Dubie + Lapidar + Erkam

Sam 29.9.2018 - 21:00
TIPP DES MONATS
Konzert
Dreifachkonzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
Musikbeitrag: freie Spende!

Dubie – voc, g
Great Singer/Songwriter from Lagos, Nigeria with touching and meaningfull lyrics

www.facebook.com/Dubieluv, www.youtube.com/user/Dubieluv

Lapidar – voc, g
Singer/Songwriter with a weird taste & honest lyrics

www.facebook.com/lapidarmusic/

Erkam – voc, g
Covers + eigenes

www.facebook.com/lothrii

Danach After-Show-Party mit DJ BeP aka DJ Kraut und Rüben
motion & emotion

+ ab 6:00 After Hour mit DJ Freespirit (Concerto oben = Wintergarten)

Silvia Josifoska Laboratory

Sam 4.8.2018 - 21:00
Konzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Blues gewürzt mit Funk, Soul, Rock und Jazz
 

SILVIA JOSIFOSKA LABORATORY ist das neueste Projekt der bedeutenden slowakischen Blues-Sängerin SILVIA JOSIFOSKA, welcher in der Slowakei schon öfters der Titel „Die populärste Blues-Sängerin“ verliehen worden ist.

In ihrem TRIO hat sie zum Mitwirken die Spitzengitarristen STEFAN LENGYEL (Gitarre und Gitarreneffektgerät „Stompbox“) und IVAN TOMOVIC (Gitarre mit dem Musik-Zubehör „Loop-Station“).

„LABORATORY“ ist ein neuer Blick auf die Blues Musik. Dank der Elektronik und dem Gitarreneffektgerät „Stompbox“ ergeben sich neue Stimmungen, neue Klänge und oft haben auch die klassischen Lieder einen sehr modernen Klang.

BLUES LABORATORY ist vor allem ein Experiment und eine Improvisation, wo sich die Klänge und Stimmungen wie in einem richtigen Laboratorium mischen lassen. Dank diesen Gegebenheiten ist jedes Konzert einmalig und nicht wiederholbar. Das Musik-Trio geht vor allem von Blues aus, aber es wird auch andere Musik wie Funk, Soul, Rock oder Jazz dazu gemischt.

Trotz der erst kurzen 3-jährigen Existenz von „LABORATORY“ hat sich dieses Projekt aber schon bei unzähligen Festivals und Klubs vorgestellt.

Silvia Josifoska is the creme de la creme of the Slovak blues scene recognized by the professionals on one hand and the one to admire for blues fans on the other hand.

Similarly as her influences and inspirations Etta James or Cassandra Willson, all forms of expressions based on blues spontaneity are natural to her. She kick-started her singing career with spirituals, later moved on to jazz and at present she opts for a blues touch. However, she is no stranger to rock or funk projects either. She prides with a distinctive mezzo-soprano with a dark timbre and outstanding feeling. Her repertoire cannot go without classic blues standards (often in unconventional arrangements), as well as modern funk.

Her first influence was the top Slovak blues musicians - Duro Turtev, J.Litecký-Svedo and Boboš Procházka, which later turned out into a fruitful collaboration. A never-ending inspiration to her is Etta James, Cassandra Willson, blues musicians John Lee Hooker, Buddy Guz or jazzmen Bobby McFerrin, Miles Davis and James Blood Ulmer.

Besides major festivals such as Livin´blues, Bratislavské jazzové dni, Blues Alive (CZ), Blues v lese (CZ), Slovenský jazzový festival Košice, Valaský špalíèek (CZ - as guest of J. Blood Ulmer), or festival Nueva Europa (Italy) she regularly performs in Slovak and Czech clubs. Silvia also collaborates with top Slovak jazz musicians - Gabriel Jonáš, J. Burian, M.Zajko, M.Gašpar, I.Sabo and also with other international acts such as King George (USA), Stan The Man (UK) and others.

She collaborated on other projects as well - J.Filip - Cez okno l996, P.Rowan -New freedom bel l999, J.Nohavica - Moje smutné srdce 2000.

 

SILVIA JOSIFOSKA – voc
STEFAN LENGYEL – Gitarre, Stompbox

IVAN TOMOVIC Gitarre, Loops

Mehr: www.facebook.com/silvia.josifoska, www.last.fm/music/Silvia+Josifoska/+wiki, www.facebook.com/events/491309157976694/

Danach After-Show-Party
mit 
DJ Karim

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

Jazz-Session mit FIRST GIG NEVER HAPPENED and Friends

Die 10.7.2018 - 21:00
SESSION DES MONATS
Session
Jazz-Session
Eintritt: 
freie Spende
Ist zyklische Veranstaltung: 
Zyklisch: Jazz-Session - jeden Dienstag

Opening musicians:
u.a. mit
Lisa Hofmaninger – reeds
Alexander Fitzthum – p
Judith Schwarz – dr

bring your voice, instruments and sheets! ;-)

Randall/Fuchsbichler [AUS, A]

Sam 2.6.2018 - 21:00
TIPP DES MONATS
Konzert
Konzert des Monats
Party
DJ-Line
Eintritt: 
freie Spende

Pop, Jazz, Bossa, Soul
Pop, Jazz, Soul Musik in einer Melange aus Coversongs und eigenen Stücken.

Randall/Fuchsbichler ist ein 2015 in Wien gegründetes Duo.
Mit dem Gesang von Hanna Randall und dem Gitarrenspiel von Wolfgang Fuchsbichler präsentiert sich der Sound als eine Melange aus Pop, Jazz und Soul, Standards und Eigenkompositionen.

Hanna Randall [AUS] – voc
Wolfgang Fuchsbichler [A] – g

Mehr: www.facebook.com/randall.fuchsbichler, www.youtube.com/playlist?list=PLQF7lEG5O6C6Gvj5TKSkq19cTCNTCk0Ik, https://youtu.be/Vt05pscc6x4, www.youtube.com/results?search_query=randall%2Ffuchsbichler, www.instagram.com/randall.fuchsbichler/

FB-EVENT: www.facebook.com/events/2043486762532956/

 

Danach After-Show-Party mit  DJ P. Baseman
crossing all over

www.facebook.com/DjPB-A-S-E-M-A-N-756281824578249/, www.facebook.com/patrick.basemen

+ ab 6:00 After Hour (Concerto oben = Wintergarten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Divamarie

Mit 30.5.2018 - 21:05
TIPP DES MONATS
Konzert
Doppelkonzert
Konzert des Monats
Party
Eintritt: 
freie Spende!

Personenuntergang
HERZLICHST WILLKOMMEN ZUM UNTERGANG!
Den Aufprall und nicht den Fall zelebrieren …


Das Leben ist eine Lust – und untergehen ist eine Kunst, die der Seele akrobatische Leistungen abverlangt. Wer im Untergang, im Personenuntergang, noch die Schönheit finden und die Anmut der psychischen Verrenkungen bestaunen will, muss vielleicht schon viel vom Leben gesehen haben – und tunlichst nicht allen Mut verbraucht haben, denn hinzuschauen ist nichts für Feiglinge. Das Bild auch noch auszuleuchten, den Aufprall – und nicht den Fall! – zu zelebrieren, dafür braucht es eine Diva.

Wir sind es gewohnt, aufgehenden Sternen unsere Aufmerksamkeit zu widmen, wir leihen unser Ohr gerne den Stars, die uns von Erfolgen und großartigen Comebacks erzählen, wir verfolgen die Bahnen, die immer nur nach oben führen, wir nehmen ab und an mitfühlend teil am Tiefpunkt, aber nie – nie! – richten wir unsere Augen als erstes auf das Ende einer Karriere. Da sind die Antworten auf jene Fragen, die nie einer stellt. Da, wo kein plötzlicher, geheimnisumwobener Tod das Idol mystifiziert, wo keine glorreichen ‚Best of’-Alben mehr erscheinen, wo sich der Star nicht durch erleuchtete Um-, Ein- oder Abkehr zur Ikone stilisiert... da heißt uns DIVAMARIE herzlichst willkommen.

Sie erzählt uns weder, wer sie ist, woher sie kam, noch was wir versäumt haben, wir glauben zu ahnen, welche Geschichten dieses Leben schrieb, aber sie lässt uns im Unklaren darüber und wirft uns lediglich die nackten, vom Sternchenstaub befreiten Gefühle zum Fraß vor. Ungewohnte Kost, so ganz ohne Beiwerk, der pure Geschmack von tatsächlichen Erfahrungen, die ungemischte Essenz, füllt den Kopf ganz schön aus. Unangenehm, unignorierbar, gnadenlos, Spot-On Showdown...

Da ist kein Platz für kokettes Schwindeln – MANEGE FREI für den Blick auf den Untergang!

Freilich kann man sich fragen‚ Wird sie auferstehen wie Phönix aus der Asche; schöner, betörender und mitreißender als sie je war?’ – aber dann muss man sich auch fragen, ob die Antwort der Diva nicht ES WIRD NICHT IMMER WIEDER ALLES GUT heißt...

Divamarie – voc, p
Markus Dutka – b
Alex Hewlett – dr

Mehr: www.diedivamarie.com , www.youtube.com/watch?v=kHBxPR-_U8o

 

Alpha Romeo

Mit 30.5.2018 - 21:10
TIPP DES MONATS
Konzert
Doppelkonzert
Konzert des Monats
Party
Eintritt: 
freie Spende!

Pop/Folk

Alpha Romeo ist das Projekt des Singer/Songwriters Michael Gutenbrunner. Eingängige Melodien umhüllt im Dialektmantel werden mit Gitarre serviert. Seine Texte handeln von der Ewigen Sehnsucht, dem Meer, dressierten Zirkustigern, Unentschlossenheit, Träumen, Isolation auf Fantasiebergen und natürlich(er) Liebe. Begleitet wird er dabei von der wunderbaren Daniela Czurda auf der Geige.

Michael Gutenbrunner – voc, g
Daniela Czurda – geige

Mehr: www.facebook.com/AlphaR1513515/, www.youtube.com/watch?v=MB7_Mz60lwA

 

Inhalt abgleichen